Exotic Shorthair u. Perser Katzenzucht in golden & silver tabby

Rassebeschreibung Exotic Shorthair

Die Exotic Shorthair, auch Exotische Kurzhaarkatze genannt, ist im Prinzip eine Perserkatze mit kurzem Fell, die Rasse entstand durch Kreuzung von Perserkatze und der American Shorthair Katze, durch das Einkreuzen von Burmesen entwickelten sich dann die Rasse der Exotic Shorthair weiter, bis zu ihrem heutigen Standard. Exotic Shorthair Katzen teilen sich mit Perserkatzen und Colourpoints einen gemeinsamen Rassestandard.

Sie hat wie diese einen runden Kopf mit einem breiten Schaedel, einen gut entwickelten kraeftigen Unterkiefer und ein rundes Gesicht mit vollen Wangen. Der Hals der Exotic Shorthair ist kurz und dick. Die Ohren sind klein und gerundet, tief angesetzt und muessen zum harmonischen Gesamstbild des Kopfes passen. Die Augen sind groß, rund und sollten weit auseinander gesetzt sein. Die kurze, breite Nase sollte einen Stop aufweisen. Der gedrungene, kompakte Koerper steht auf niedrigen, staemmigen Beinen. Die Schulter und die Brust sind breit, der kurze Schwanz entspricht den Koerperproportionen.

Das Fell einer Exotic Shorthair ist dicht und plueschartig, vom Koerper abstehend und etwas laenger als das der Britisch Kurzhaar, jedoch nicht so lange, dass es fliegt.

Exotic Shorthair Katzen sind ruhig, anpassungsfaehig und sehr anhaenglich.
Ihre Verschmustheit ist, wie die der Perser, sprichwoertlich, ebenso ihr ausgeglichenes Temperament und ihre Vertraeglichkeit. Die Exotic Shorthair Katzen haben eine zarte, angenehme Stimme und sind für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Das Fell sollte regelmaeßig gebuerstet werden, erfordert aber im Vergleich zur Perserkatze einen deutlich geringeren Pflegeaufwand.